Assistenzbegleitung

Kontakt und Zuständigkeit

Simone Wolfinger, MA
E-Mail:
Tel: + 43 650 7770899

Zuständig für die Bezirke:
VB, GM, WL, WE, LL, SR, SE, KI
in Linz erfolgt die Aufteilung der Zuständigkeit nach AuftraggeberInnen

Mag.(FH) Florian Hirsch
E-Mail:
Tel: + 43 650 3753466

Zuständig für die Bezirke:
BR, RI, SD, GR, EF, RO, UU, FR, PE
in Linz erfolgt die Aufteilung der Zuständigkeit nach AuftraggeberInnen


Mag.a (FH) Judith Kriechbaumer

dzt. in Karenz

 

Die Assistenzbegleitung ist ein mobiles Angebot der Persönlichen Assistenz GmbH, mit dem Ziel Auftraggeber/innen größtmögliche Lebensautonomie, Selbstbestimmung und Normalität zu ermöglichen. Die Assistenzbegleitung wirkt auf unterschiedlichen Ebenen, vor allem in der Auseinandersetzung mit Auftraggebern/innen und Persönlichen Assistenten/innen.

Die Assistenzbegleitung fördert die Entwicklung zu Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung, die als zentrale Werte der Persönlichen Assistenz gelten. Die Begleitung findet in Form von Einzelgesprächen, Gruppentreffen, Telefonaten, Team- und Dienstbesprechungen statt.

Orientiert an diesem Leitgedanken teilen sich die Aufgaben der Assistenzbegleitung in drei Bereiche:

Begleiten

Die Assistenzbegleitung fordert Auftraggeber/innen und Persönliche Assistenten/innen durch Information, Anleitung und Orientierung immer wieder heraus, eine reflektive Haltung zu entwickeln, um gegenüber der Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmtheit bewusster zu werden.

Unterstützen

Die Assistenzbegleitung unterstützt beim Hineinwachsen in die Rolle als Auftraggeber/in bzw. Persönliche/r Assistent/in und beim Entwickeln der Kompetenzen zur Erfüllung der damit verbundenen Aufgaben, insbesondere das Wahrnehmen, Ansprechen und Bewältigen von assistenzrelevanten Belangen.

Sichern

Assistenzbegleitung kontrolliert die Qualität der Persönlichen Assistenz, um die Zufriedenheit der Auftraggeber/innen und Persönlichen Assistenten/innen zu sichern. Sie achtet auf die Einhaltung der übernommenen Aufgaben und Rollen von Auftraggebern/innen und Persönlichen Assistenten/innen und spricht wahrgenommene Schwierigkeiten an.