comPass - die Bildungseinrichtung der Persönlichen Assistenz GmbH

... versteht sich als Orientierungshilfe, um "richtige" Wege zu finden.

-> comPass-Homepage

com -> Kompetenz, Kommunikation
P -> persönlich, Personen
ass -> Assistenz

 

Das Berufsbild „Persönliche Assistenz“ ist seit Sommer 2008 im oberösterreichischen Sozialberufegesetz verankert. Das hat den Vorteil, dass Persönliche Assistenz in Oberösterreich als eigenständiger Beruf anerkannt ist. Damit wurde auch der Zugang klar geregelt. Es ist die Absolvierung eines Grundkurses mit 32 Einheiten für die Ausübung des Berufs als perrsönliche Assistentin bzw. als Persönlicher Assistent Voraussetzung. Weiters sind laufende Fortbildungen im Ausmaß von 16 Einheiten alle zwei Jahre festgeschrieben. comPass bietet Grundkurse und entsprechende Fortbildungen an.

Persönliche Assistenz ist Laienhilfe, setzt jedoch in der konkreten Assistenzbeziehung sehr viele persönliche Kompetenzen von AuftraggeberInnen und ihren Persönlichen AssistentInnen voraus. comPass will dazu notwendige Fähigkeiten und vor allem die eigene Persönlichkeitswahrnehmung der Persönlichen AssistentInnen fördern.

Inhaltliche Schwerpunkte der Bildungseinrichtung:

  • Einsatz für die Entwicklung des Rollenverständnisses eines Persönlichen Assistenten oder einer Assistentin, denn Persönliche Assistenz wird in den Köpfen der Gesellschaft allzu oft noch als eine Form der ‚Behindertenbetreuung’ gesehen.
  • comPass möchte einen Beitrag zur Festschreibung eines Berufsbildes für Persönliche AssistentInnen leisten, mit dem sie sich identifizieren können und dass sie nach außen tragen.
  • Unsere Kurse und Fortbildungen enthalten eine Fülle praktischer Anleitungen und Tips für die gelebte Assistenz-Praxis.
  • Wichtig ist für uns, in unseren Grundschulungen und Fortbildungen eine stets notwendige Persönlichkeitsentwicklung zu fördern.
  • Das Lernen positiver Problembewältigungsstrategien wird in unseren Seminaren durch viele Selbsterfahrungselemente verstärkt.
  • Umfassende Wissensvermittlung rund um das große Spektrum von Persönlicher Assistenz.

Zielgruppe

Das Angebot von comPass gilt derzeit für Persönliche AssistentInnen mit einem Dienstvertrag bei einem Anbieter von Persönlichen Assistenz in Oberösterreich. Sie sind eingeladen, sich über unsere Seminare und Kurse zu informieren, bzw. sich online anzumelden. Persönliche AssistentInnen von anderen Anbietern in Oberösterreich können bei comPass den Grundkurs besuchen.

Kontakt und Zuständigkeit

Brigitte Moosbrugger
comPass-Leitung

E-Mail: oder
Tel.: 0732 / 711621-16, Dienstag 09:00 bis 12:00 Uhr

Esteban Grieb
comPass-Sekretariat

E-Mail: oder
Tel.: 0732 / 711621-16, Dienstag 09:00 bis 12:00 Uhr